Innovationen

Die Berkersheimer Schule ist COMENIUS-Partner!

Seit August 2004 wird die Berkersheimer Grundschule als Schule gefördert, die am Programm der EUROPÄISCHEN UNION teilnimmt. In diesem Programm arbeiten Schulen über Ländergrenzen hinweg an gemeinsam ausgewählten Themen.

Das Thema unserer Schule lautet: "INTERKULTURELLE ERZIEHUNG"

Die Aktion COMENIUS-SCHULPARTNERSCHAFT unterstützt das gemeinsame Lernen mit und von Partnerschulen aus anderen europäischen Staaten. Zwei Lehrerinnen aus Malta sowie ein Lehrer aus Zypern besuchten unsere Schule vom 28.11. bis 02.12.2004 und nahmen eine Woche am Unterricht teil. An den Nachmittagen und Abenden wurden zahlreiche Aktivitäten mit Schülern und Eltern durchgeführt, bei denen die englisch sprechenden Gäste einen Überblick über vorweihnachtliches Brauchtum in Frankfurt am Main erhielten.

Antonis aus Zypern

Jane und Emily aus Malta

Es wurden Weihnachtsgrüße mit Kindern der Partnerschulen ausgetauscht. Hier eine Auswahl der schön gestalteten Karten:

Es ist geplant, einen ausgewählten Teil deutscher Grundschulliteratur ins Englische und in die jeweilige Landessprache zu übersetzen. Es wurden Einladungen für die Berkersheimer Lehrerinnen in die Partnerschulen ausgesprochen. Ein Schüleraustausch in Begleitung von Eltern und Lehrern ist für die Zukunft vorstellbar.

Auch die Faschingszeit hat ihre Spuren in unserer Schule hinterlassen.

Die 4. Klasse hat Tonmasken im Museum der Weltkulturen gebastelt.