Feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Berkersheimer Schule und dem Dottenfelder Hof am 20.01.2012:

Initiiert durch Herrn Eichenauer (Mitglied im Vorstand der Umweltforums Rhein-Main e.V.) und Schulleiter der Ziehenschule wurde dieser Vertrag zwischen dem Dottenfelder Hof und der Schule unterzeichnet. Der Sprecher der Bürgermeisterin Ebeling, Herr Niemann war ebenfalls anwesend.

 

Frau Brieger-Schmidt begrüßt die Gäste und erklärt den anwesenden Schülerinnen und Schülern was eine Lernpartnerschaft ist.

Frau Margarethe Hinterlang vom Dottenfelder Hof schildert den Schülerinnen und Schülern wie man auf diesem Bauernhof arbeitet und wo er zu finden ist. Außerdem konnten die Kinder schon einen Vorgeschmack auf ökologisch erzeugte Lebensmittel genießen.

 

Herr Eichenauer, Mitglied im Umweltforum Rhein-Main e.V. ist der Initiator der Kooperation.

Frau Andrea Stein, die Vorsitzende des Schulelternbeirates, begrüßt diese neue Lernpartnerschaft.

Die lustige Geschichte, die Herr Niemann liest, freut alle.

Der Vertrag ist unterzeichnet.

Von links nach rechts: Herr Eichenauer, Frau Hinterlang, Herr Niemann und Frau Brieger-Schmidt.

Hier finden Sie die Presseberichte.

 

Zurück zu den Innovationen 2012