2.2.7    Comenius-Förderprogramm

Das Comenius-Programm unterstützt Schulpartnerschaften bei der Entwicklung europäischer Bildungsprojekte. Ziele des Programmes sind, die Zusammenarbeit zwischen Schulen, Lehrern und Schülern aus verschiedenen europäischen Ländern zu fördern, Kenntnisse über die Sprachen und Kulturen der europäischen Staaten zu vertiefen sowie die europäische Dimension verstärkt in die Schulbildung miteinzubringen.

Die Berkersheimer Schule nimmt seit dem Schuljahr 2004/2005 regelmäßig an Comenius-Projekten teil.
Bislang durchgeführte Projekte:
01.10.2004–31.07.2006      Interkulturelle  Erziehung–Märchen in Europa
01.10.2007–31.07.2009      Dorfschulen in Europa–Europa in Dorfschulen
01.08.2012-31.07.2014      Kinder schützen unseren Planeten

Bei der Durchführung der Projekte steht die Einbindung der Schüler im Mittelpunkt der Arbeit, indem sie Kenntnisse über europäische Nachbarländer erlangen und durch die interkulturelle Kommunikation ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern. Die Mobilität der Lehrer wird bei der Durchführung der Projekte gestärkt, Schülermobilitäten sind bei verschiedenen Projekten integriert.
(16.12.2013 AH)

 

 

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis